Auf die Plätze, fertig, los!

Ende Juni schwimmen bis zu 1.200 Badeenten auf der Würm beim jährlichen Entenrennen. Nach dem Check-In bei der Rennleitung an der Friedenskirche in Gräfelfing werden die gelben Flitzer um 14 Uhr zum Massenstart in Planegg (Brücke beim Pe.Es.) gebracht.

Von dort geht es rasant die 1,2 km lange Rennstrecke auf der Würm flussabwärts zurück zur Friedenskirche. Auf der Zielgeraden werden die Enten schon mit großer Begeisterung erwartet und fleißig angefeuert. Im Zieleinlauf werden die Enten von unseren Helfern aus dem Wasser geholt und es geht zur Preisverleihung: Für die schnellsten 10 Enten gibt es je einen Hauptpreis zu gewinnen, viele weitere fantastische Sachpreise werden unter den später eintreffenden Enten verlost.

Neben den „Renn-Enten“ gibt es eine Vielzahl von individuell gestalteten Enten von Groß und Klein, die am Design-Enten-Wettbewerb teilnehmen können. Die kreativsten Kunstwerke erhalten tolle Preise!

Das Rennen ist jedoch nicht alles! Nebenbei findet ein großartiges Familienfest auf dem Gelände der Friedenskirche statt – für das leibliche Wohl ist mit Grill, Getränkestand und Kaffee & Kuchen gesorgt. Für die Bespaßung der Kinder sorgt die evangelische Jugend in der „Spiel- und Spaß-Oase“ im Pfarrgarten mit Bobby Car-Parcours und Kinderschminken.

Wer beim nächsten Rennen eine Ente an den Start schicken oder sie kreativ umgestalten möchte, kann diese im Vorfeld in vielen Einzelhandelsgeschäften, den Rathäusern und Büchereien im Würmtal für eine Spende von 5€ erwerben.

Da der Hauptertrag für den Verein durch den Entenverkauf gedeckt ist, ist es uns möglich, die Bewirtung familienfreundlich zum Selbstkostenpreis zu halten!