Die Jugendarbeit gestaltet sich so vielfältig wie die Jugendlichen selbst, mit denen ich zu tun haben darf. Mir ist es sehr wichtig, dass die Jugendlichen ihre Ideen entfalten, ihre Talente entdecken und auch ihre Grenzen erfahren können. So setzen einige Jugendliche sehr selbständig eigene Projekte wie eine Theatergruppe oder einen Kinderkochkurs um. Auch das traditionelle Kinderzeltlager auf Lindenbichl am Staffelsee wird von einem ehrenamtlichen Team selbstverantwortlich durchgeführt. Andere Projekte wie die Kindertage, die Kinderlesenacht, Jugendgottesdienste oder die Jugendgruppe begleite ich stärker oder führe sie selbst hauptverantwortlich durch. Dennoch ist mir auch hier wichtig, Jugendliche in die Durchführung mit einzubeziehen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich auszuprobieren und in ihrem Rahmen Verantwortung zu übernehmen - wie ich dies als Jugendliche schätzen gelernt habe.

Auch in den Aktivitäten für Kinder ist mir das Erfahrungslernen sehr wichtig. So begannen wir zum Beispiel im Frühjahr und Sommer 2014 zusammen mit Kindern den Pfarrgarten an der Friedenskirche in ein Gemüsebeet umzuwandeln. Für Kinder ist es ganz wertvoll, einmal ohne den Druck der Schule zu erfahren: ich bin wertvoll und ich kann etwas bewirken!

Nicht weniger spannend als die Arbeit mit den Jugendlichen ist die Begleitung des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses. Hier gehen alle Generationen ein und aus: Von der kindergartenvorbereitenden Spielgruppe und Eltern-Kind-Gruppen, sowie dem Morgencafé, über die Jugendlichen und die Männer- und Frauen-Stammtische bis hin zum geselligen Seniorentreff sind hier alle vertreten. Weitere Informationen über diese Gruppenangebote sind den Webseiten der Kirchengemeinde Gräfelfing zu entnehmen.

Koordiniert vom Helferkreis Asyl werden in den Räumen Sprachkurse für Asylbewerber oder Hausaufgabenhilfe für deren Kinder angeboten. Über diese regelmäßige Nutzung hinaus wird das Haus auch von weiteren Gruppen sporadisch genutzt oder bietet einen idealen Raum für eine Ausstellung wie im Frühjahr 2014 zum Thema Papua Neuguinea. Neben der organisatorischen Koordinierung fordert hier vor allem die Vermittlung zwischen den unterschiedlichen Nutzern und ihren teilweise widersprüchlichen Wünschen heraus, so dass sich alle im Haus wohl fühlen.

 

Termine

Aktuelle Termine können nur noch auf der Homepage veröffentlicht werden.

 

Unsere Jugendwerkstatt Logo Schrauberhütte