Seit dem Jahr 2006 wird die halbe Diakonenstelle der evangelische-lutherischen Kirchengemeinde Gräfelfing vom Verein Miteinander finanziert, die zweite Hälfte wird weiterhin von der Landeskirche  getragen.

Seit dem Sommer 2013 ist Monika Protze  ganztags als Diakonin aktiv. Hier stellt sie sich kurz vor:

Diakonin Protze "Ich war gerade vierzehn Jahre alt, als ich begann die Kindergruppe meiner Kirchengemeinde zu leiten. Zusammen mit einer Gleichaltrigen übernahm ich diese Aufgabe und wuchs von Jahr zu Jahr mit den Herausforderungen. Von den vielen Erfahrungen aus dieser Zeit profitiere ich noch heute.
Die Ausbildung zur Sozialpädagogin und Diakonin schloss ich 2013 in Rummelsberg und Nürnberg ab, bevor ich die Stelle in Gräfelfing annahm. Besonders prägend auf meinem Lebensweg waren außerdem zwei Auslandsaufenthalte in Papua Neuguinea und der Schweiz.
Als Diakonin an der evangelischen Kirchengemeinde Gräfelfing habe ich vor allem zwei Arbeitsschwerpunkte: eine offene Kinder- und Jugendarbeit anzubieten und  das Dietrich-Bonhoeffer-Hauses (DBH) in Martinsried zu begleiten, das sich seit der Eröffnung im Jahre 1985 zum Sozialzentrum für alle Generationen entwickelt hat.

Mehr zu meinem Konzept >>."

 

 

Termine

Aktuelle Termine können nur noch auf der Homepage veröffentlicht werden.

 

Unsere Jugendwerkstatt Logo Schrauberhütte