Fahrräder für Asylbewerber

Räderverhau vor der Schrauberhütte Bereits im Sommer 2013 wurden vom Team der Schrauberhütte die ersten Räder an den Helferkreis Asyl in Planegg übergeben. Seitdem haben die ehrenamtlichen Schrauber viele weitere Fund- und Spendenräder in unzähligen freiwilligen Arbeitsstunden wieder fahrtauglich hergerichtet und den Helferkreisen Asyl im gesamten Würmtal für ihre Schützlinge zur Verfügung gestellt.

Inzwischen ist die Schrauberhütte auch Reparatur-Anlaufstelle für die Asylbewerber im Würmtal, die aber auch gelernt haben, selber kleinere Reparaturen vorzunehmen.

 

Deutsch-Kurse für Jugendliche:

Radlversteigerung Im Herbst 2013 unterstützte Miteinander mit der Versteigerung von gespendeten und fachmännisch überholten Fahrrädern den Helferkreis Asyl Planegg-Krailling (HKA), um Sprachkurse für Teenager-Flüchtlinge zu finanzieren. Bei der Eröffnung des FEO-Sportparks erzielte der Moderator Ulrich Fesser dabei mit viel Charme einen Erlös von 345 Euro. Friederike Rother vom HKA freute sich: "Viele Flüchtlinge sprechen oft überhaupt kein Deutsch. Dies ist allerdings Voraussetzung für eine gelingende Integration".

 

Termine

Aktuelle Termine können nur noch auf der Homepage veröffentlicht werden.

 

Unsere Jugendwerkstatt Logo Schrauberhütte